Protection des données & vie privée

1. Rechtlicher und regulatorischer Kontext
Diese Politik zum Schutz personenbezogener Daten legt fest, wie Coordination-Rénovation Sàrl mit Informationen umgeht, die sich auf identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen (nachfolgend als "betroffene Personen" bezeichnet) beziehen und sowohl von ihnen selbst als auch von ihren Kunden und Dritten (wie z.B. Interessenten, Subunternehmern, Lieferanten) gesammelt werden.
Die Begriffe "personenbezogene Daten", "Verarbeitung", "für die Verarbeitung Verantwortlicher" und "Auftragsverarbeiter" werden im Sinne der EU-Verordnung 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie aller nachfolgenden Texte, die diesen Text ersetzen oder ergänzen, verstanden.

2. Verarbeitung personenbezogener Daten
Coordination-Rénovation Sàrl kann persönliche Daten für die folgenden Zwecke verarbeiten :

  • Als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung bei der Implementierung seiner Verwaltungssysteme und Systeme zur Verwaltung von Kunden- und Lieferantenbeziehungen, einschließlich :
    • Ausschreibungen und Vertragsentwürfe
    • Überwachung und Verwaltung von Kunden und Lieferanten
    • Rechnungsstellung und Bezahlung von Rechnungen
    • Werbung, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Einhaltung seiner gesetzlichen, behördlichen, vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen
  • Schutz seiner Gebäude, Ausrüstung, Infrastruktur und Computerdaten
  • Gewährleistung der Geschäftskontinuität
  • Umgang mit ihren Risiken in einem globalen Kontext mit Interessengruppen
  • Bearbeitung der Anträge von betroffenen Personen
  • Verwaltung ihrer Website und der verschiedenen damit verbundenen Anwendungen.

Die oben genannten Zwecke beruhen auf mindestens einer der folgenden Rechtsgrundlagen :

  • Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags (oder in der Phase der vorvertraglichen Maßnahmen) erforderlich, an den die betroffene Person gebunden ist.
  • Die Verarbeitung ist für die berechtigten Interessen Dritter erforderlich.
  • Die betroffene Person hat in die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten für einen oder mehrere spezifische Zwecke eingewilligt.
Abhängig von und zum Zweck der Verarbeitung können wir die folgenden Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten :
  • Daten zur Identifizierung :
    • Persönliche Identifikationsdaten :
      • Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
    • Vom Versorgungsunternehmen ausgegebene Identifikationsdaten :
      • Registrierungsnummer, Personalausweisnummer, Reisepassnummer, Führerscheinnummer, Rentenversicherungsnummer usw
  • Persönliche Merkmale :
    • Alter, Geschlecht, Geburtsdatum, Geburtsort, Familienstand, Nationalität
  • Finanzielle Besonderheiten :
    • Daten zur finanziellen Identifizierung :
      • Bankkonto-Identifikationsnummern
    • Finanzielle Mittel
      • Geschäftseinkommen, Einkommen, Investitionen, Besitztümer, Einkommen, Gesamteinkommen, Berufseinkommen
    • Solvenz :
      • Bewertung von Einkommen, Finanzstatus, Solvenz
    • Finanzielle Hilfe :
      • Zulagen, Beihilfen, Subventionen
    • Details zur Versicherung
      • Art der Versicherung, Einzelheiten der Risiken, Beträge, Deckungsdauer, Fälligkeit, geleistete oder erhaltene Zahlungen, Status des Vertrags
    • Details zur Rente :
      • Datum des Eintritts in das Rentensystem, Art des Systems, Datum des Austritts aus dem System, erhaltene oder geleistete Zahlungen, Optionen, Begünstigte
    • Finanzielle Transaktionen
      • Fällige und bezahlte Beträge, gewährte Kredite, Indossamente, Zahlungsweise, Zahlungszusammenfassung, Kautionen und andere Garantien
    • Besitztümer :
      • Land, Eigentum oder andere Besitztümer
  • Berufliche Aktivitäten :
    • Art der Waren und Dienstleistungen, Geschäftsbeziehungen
  • Konventionen und Abkommen :
    • Einzelheiten von Handelsverträgen, Agenturverträgen oder rechtlichen Vereinbarungen
  • Genehmigung :
    • Besitzende Lizenzen
  • Gerichtliche Daten :
    • Auszug aus dem Strafregister
    • Erklärung des Nicht-Bankrotts
  • Einzelheiten zu Reisen und Ausflügen :
    • Informationen über die durchgeführten Fahrten
  • Zusammensetzung des Haushalts :
    • Name des Ehemannes, der Ehefrau oder des Partners, Anzahl der Kinder, Ehegeschichte
  • Bildung und Ausbildung :
    • Akademischer Lehrplan, berufliche Qualifikationen, Berufserfahrung
  • Beruf und Beschäftigung :
    • Arbeitgeber, Stellenbezeichnung und -beschreibung, Einstellungsdatum, Arbeitsort, Spezialisierung, Arbeitsbedingungen, Überblick über Abwesenheiten, Gründe für Abwesenheiten
  • Gehalt :
    • Zahlungen und Abzüge, Gehalt, Provisionen, Boni, Leistungen, Zahlungsweise, Erhöhungen, Zahlungen und Abzüge.

3. Verpflichtungen der Coordination-Rénovation Sàrl als Auftragsverarbeiter gegenüber dem Verantwortlichen für die Verarbeitung
a. Sie verarbeiten die Daten ausschließlich für den Zweck/die Zwecke, der/die Gegenstand der Verarbeitung ist/sind.

b. Sie verarbeiten die Daten entsprechend den Anweisungen des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung. Ist der Auftragsverarbeiter der Ansicht, dass eine Anweisung einen Verstoß gegen die Europäische Datenschutzverordnung oder gegen eine andere Bestimmung des Unionsrechts oder des Rechts der Mitgliedstaaten in Bezug auf den Datenschutz darstellt, unterrichtet er unverzüglich den für die Verarbeitung Verantwortlichen. Wenn der Auftragsverarbeiter aufgrund des Unionsrechts oder des Rechts des Mitgliedstaats, dem er unterliegt, verpflichtet ist, Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation zu übermitteln, muss er den für die Verarbeitung Verantwortlichen vor der Verarbeitung über diese rechtliche Verpflichtung informieren, es sei denn, das betreffende Recht verbietet diese Information aus wichtigen Gründen des öffentlichen Interesses.

c. Sie garantieren die Vertraulichkeit der im Rahmen dieses Vertrags verarbeiteten persönlichen Daten.

d. Sie stellen sicher, dass Personen, die im Rahmen dieses Vertrags zur Verarbeitung personenbezogener Daten berechtigt sind:
• zur Vertraulichkeit verpflichtet sind oder einer entsprechenden gesetzlichen Verpflichtung zur Vertraulichkeit unterliegen
• die notwendige Ausbildung im Schutz personenbezogener Daten erhalten

e. Sie berücksichtigen bei der Gestaltung ihrer Werkzeuge, Produkte, Anwendungen oder Dienste von Anfang an und bei ihren Standard-Datenschutzprinzipien die Datenschutzprinzipien.

f. Der Verarbeiter kann einen anderen Verarbeiter (nachfolgend "der Unterverarbeiter") für die Durchführung bestimmter Verarbeitungsaktivitäten einsetzen.

In einem solchen Fall informiert sie den für die Verarbeitung Verantwortlichen im Voraus schriftlich über alle geplanten Änderungen hinsichtlich der Hinzufügung oder des Austauschs anderer Unterauftragsverarbeiter. Aus diesen Informationen müssen die verarbeiteten Verarbeitungsaktivitäten, die Identität und die Kontaktdaten des Unterauftragsverarbeiters und die Daten des Unterauftragsverarbeitungsvertrags eindeutig hervorgehen. Der für die Verarbeitung Verantwortliche verfügt über eine maximale Frist von 15 Tagen ab dem Datum des Erhalts dieser Informationen, um Einwände zu erheben. Eine solche Weiterverarbeitung darf nur dann erfolgen, wenn der für die Verarbeitung Verantwortliche innerhalb der vereinbarten Frist keinen Einspruch erhoben hat.

Der Unterauftragsverarbeiter ist verpflichtet, die Verpflichtungen dieses Vertrags im Namen des für die Verarbeitung Verantwortlichen und in Übereinstimmung mit dessen Anweisungen zu erfüllen. Es ist Sache des Erstverarbeiters, sicherzustellen, dass der Unterverarbeiter die gleichen ausreichenden Garantien hinsichtlich der Durchführung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen bietet, damit die Verarbeitung den Anforderungen der europäischen Datenschutzverordnung entspricht. Kommt der Unterauftragsverarbeiter seinen Datenschutzverpflichtungen nicht nach, bleibt der Erstauftragsverarbeiter gegenüber dem für die Verarbeitung Verantwortlichen voll verantwortlich für die Erfüllung seiner Verpflichtungen durch den anderen Auftragsverarbeiter.

4. Rechte der betroffenen Personen
Gemäß den in den geltenden Gesetzen vorgesehenen Bedingungen haben die betroffenen Personen das Recht:
• Zugang zu ihren persönlichen Daten und bestimmten Informationen bezüglich ihrer Verarbeitung;
• das Verlangen der Berichtigung oder Löschung ihrer persönlichen Daten;
• um die Einschränkung ihrer Verarbeitung zu erreichen;
• der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen.
• eine Beschwerde bei der CNPD einzureichen (cnpd.lu)
Um die oben aufgeführten Rechte ausüben zu können, werden die betroffenen Personen gebeten, eine E-Mail mit einem Nachweis ihrer Identität und unter Angabe des Rechts, das sie ausüben möchten, zu senden an: info@renovatioun.lu.

5. Sicherheit persönlicher Daten
Coordination-Rénovation Sàrl verpflichtet sich, alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um die persönlichen Daten der betroffenen Personen gegen jede unbefugte oder illegale Verarbeitung sowie gegen zufälligen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung zu schützen.
Persönliche Daten werden auf sicheren Servern gespeichert, die sich an kontrollierten Standorten befinden.

6. Zeitraum der Aufbewahrung persönlicher Daten
Coordination-Rénovation Sàrl bewahrt die persönlichen Daten für die Dauer des Vertrages auf.
Am Ende des Dienstleistungsverhältnisses wird Coordination-Rénovation Sàrl nach Wahl des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, die in dokumentierten Anweisungen zum Ausdruck kommt, die Daten und alle Kopien der Daten zurückerstatten oder vernichten, es sei denn, ihre Rückerstattung ist durch die für Coordination-Rénovation Sàrl geltenden Gesetze oder Vorschriften erforderlich.

7. Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union
Coordination-Rénovation Sàrl übermittelt keine persönlichen Daten außerhalb der Europäischen Union, ausser in Länder, die ein angemessenes Schutzniveau bieten, wie von der Europäischen Kommission beschlossen.

8. Aktualisierung unserer Politik zum Schutz persönlicher Daten
Um den geltenden Gesetzen zu entsprechen und die Art und Weise, wie Coordination-Rénovation Sàrl mit persönlichen Daten umgeht, bestmöglich widerzuspiegeln, wird diese Politik zum Schutz persönlicher Daten aktualisiert.
Die auf der Website von Coordination-Rénovation Sàrl veröffentlichte Version ist die derzeit geltende Version.

Ansprechpartner
Alle Informationsanfragen bezüglich des Schutzes persönlicher Daten können an die folgende E-Mail-Adresse gerichtet werden :

info@renovatioun.lu

oder per Post an die folgende Adresse :

Coordination-Rénovation Sàrl
Rue de Larochette 22a
7661 - MEDERNACH
Luxembourg

Vous souhaitez un devis détaillé ?

Contactez-nous
En poursuivant votre navigation, vous acceptez l'utilisation de cookies utilisés pour améliorer les fonctionnalités et l'utilisation de ce site ainsi qu'à des fins d'analyses.
En savoir plusOK